Müssen jetzt Heizpilze unsere Gastronomie retten?

Ein Beitrag von Martin Schmelz, Vorstand der BÜRGERNÄHE

In Bielefeld und vielen anderen Städten wird diskutiert, ob der Klimaschutz wichtiger ist, als die wirtschaftliche Lage der durch Corona gebeutelten Gastronomen. Denn in zahlreichen Städten ist die Nutzung von Heizpilzen bereits verboten. Mein politischer Vorstoss schon vor einigen Jahren, ein Verbot von Heizpilzen auch in Bielefeld zu bewirken, fand auch in Vor-Corona-Zeiten keine politische Mehrheit! Sogar die selbst ernannte Klimaschutzpartei sieht in diesem Winter eine Ausnahme für vertretbar. In diesem Winter sei halt alles anders!

Die Corana-Krise hat weite Bereiche der Wirtschaft in eine Krise geführt. 60 Prozent weniger Flüge vom Flughafen Düsseldorf in diesem Sommer, und die seit Jahrzehnten defizitär betriebenen Regionalflughäfen wie Paderborn/Lippstadt stehen vor dem „Aus“. Seit Jahrzehnten haben die Klimaforscher an uns appelliert, weniger zu fliegen und an allen möglichen Stellen die CO2-Produktion massiv zu reduzieren. Jetzt in der Corona-Krise ist dies an vielen Stellen in einem unvorstellbaren Maß möglich geworden, wenn auch mit neuen erheblichen sozialen und ökonomischen Herausforderungen!

Die Heizstrahler werden meist mit Propangas betrieben und geben neben Wärme auch vergleichsweise viel Kohlenstoffdioxid (CO₂) ab. Trotzdem hat auch der Wirtschaftsminister Peter Altmaier uns einen faulen Kompromiss vorgeschlagen. Es könne der Branche in Corona-Zeiten dienen, wenn man es in der Übergangszeit im Herbst den Menschen ermögliche, draußen sicher (?) zu sitzen und damit zum Bestand der Gastronomie beizutragen, sagte der CDU-Politiker. Die „bescheidenen Energiekosten“ könnten klimapolitisch ausgeglichen werden, sagte er. Einen Lösungsvorschlag, wie man effektiv einer weiteren Klimabelastung entgegenwirken kann, nennt er aber nicht!

Ich kann auch in diesem Winter meinen Late Macciato in meinem Lieblingscafé in einem warmen Pullover und, wenn nötig zusätzlich mit einer warmen Jacke genießen!

Oder müssen wir jetzt in der Corana-Krise auch noch die Klima-Krise weiter anheizen?

Was meinen Sie?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s