Klärschlammverbrennung aus ganz OWL in Bielefeld verhagelt die Bielefelder Klimaschutzziele

Der Bau und Betrieb einer zentralen Klärschlammverbrennungsanlage in Bielefeld wird die Bielefelder Klimaschutzziele verhageln. Denn wenn man ehrlich ist, erfolgt weder die Müllverbrennung, noch die Verbrennung von Klärschlamm klimaneutral, sondern belasten die CO2-Bilanz unserer Stadt. Sie sind relevante Treibhausgasemittenten. Für den Klima- und Ressourcenschutz müssen Abfälle weitest möglich vermieden oder recycelt werden.

Das solche Verbrennungsanlagen angeblich nahezu klima­neutralen Strom und Fernwärme erzeugen, ist darauf zurückzuführen, dass Müll und Klärschlamm laut Gesetz immer noch zu den erneuerbaren Energiequellen zählen und noch vom Emissionshandel ausgeschlossen sind. Dabei geht allerdings die Wirtschaftlichkeit vor Nachhaltigkeit.

Das der Bielefelder Klärschlamm ortsnah auch in Bielefeld behandelt und die enthaltenen Wertstoffe wie Phosphor zurückgewonnen werden, ist selbstverständlich. Das aber jetzt zu dem Müll- noch Klärschlammtourismus aus ganz OWL nach Bielefeld etabliert werden soll, ist aus unserer Sicht eine Fehlinvestition. In anderen Kommunen, wie z.B. in Lemgo, wehren sich Bürger*innen gegen eine Klärschlammverbrennungsanlage vor Ort. In Bielefeld dagegen scheint das Thema weitgehend von der Kommunalpolitik und den Bürger*innen ignoriert zu werden, obwohl besonders auf Heepen wieder zusätzlich Umweltbelastungen zukommen!

Weitere Infos unter:

https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/23110394_Die-Bielefelder-MVA-soll-der-Klaerschlamm-Ofen-der-Region-werden.html

https://www.westfalen-blatt.de/owl/bielefeld/wohin-mit-dem-klarschlamm-1123514

https://www.zfk.de/wasser-abwasser/abwasser/mva-bielefeld-bewirbt-sich-um-klaerschlammentsorgung

https://www.interargem.de/standorte/mva-bielefeld/regionales-klaerschlammkonzept/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s