Blog

Konversion: Britische Wohnsiedlungen im Musikerviertel vor Spekulation retten!

Statt Spekulation bezahlbaren Wohnraum schaffen! Die Wählergemeinschaft BÜRGERNÄHE appelliert an Politik und Verwaltung, die von der BIMA sonst auf dem freien Markt angebotenen ehemaligen Wohnsiedlungen im Musikerviertel vor der Spekulation zu retten! Es handelt sich um die Häuser in der Johann Sebastian Bach-Str., Joseph Haydn-Str., Johannes Brahms-Str. und Wilhelm-Raabe-Str. mit Grundstücken von insgesamt mehr als […]

Hammer Mühle: Gemeinwohl und städtisches Eigeninvestment müssen wieder in den Fokus rücken!

Die Wählergemeinschaft übt scharfe Kritik daran, dass der Investor wider besserem Wissen und ohne Berücksichtigung der Wünsche der Bielefelder Öffentlichkeit das Gebäude der Hammer Mühle stark beschädigt hat. „Mit einer solchen Nacht und Nebel-Aktion macht man sich bei den Bürgerinnen und Bürgern völlig unbeliebt“, meint Gerd Bobermin. „Jetzt gilt es für Politik und Verwaltung, alle […]

Bürger:innenbeteiligung in Bielefeld verbessern!

Das „Bielefelder Netzwerk für Bürger:innenbeteiligung“ stellt sich vor Nach einem umfangreichen  Beteiligungsprozess  zur Gestaltung der Altstadt steht die Bielefelder Bevölkerung in den Medien scheinbar gespaltener dar, als je zuvor: Kaufleute und viele Bürger:innen laufen Sturm gegen die Maßnahmen zur Mobilitätswende, u.a. gegen die Sperrung der 100 m langen Straße „Am Waldhof“. Gleichzeitig begrüßen viele Bürger:innen […]

Keine zentrale Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage in Bielefeld!

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebes BÜRGERNÄHE-Team,     die MVA Bielefeld-Herford GmbH beantragt derzeit den Bau und den Betrieb einer zentralen Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage auf dem Gelände der bestehenden MVA in Bielefeld.   In dieser Anlage sollen in Zukunft zentral kommunale Klärschlämme aus Ostwestfalen verbannt werden.   Damit würden neben der bereits vorhandenen Müllverbrennungsanlage (MVA) neue Belastungen […]

Bürger:inneninitiative SICHERE Detmolder Straße

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 am Dienstag, den 16. November im Scholle-Treff, Spindelstraße 79/Ecke Wilbrandstraße, 33604 Bielefeld Zeit: 19:00 Uhr, 33604 Bielefeld TOP 1: Eröffnung und Begrüßung TOP 2: Formalitäten2.1 Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung:2.2 Genehmigung des Protokolls der letzten MV 2.3 Genehmigung der Tagesordnung TOP 3: Berichte:3.1 Aktuelle Berichte zur Detmolder Straße über die Situation der […]

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 der Wähler*innengemeinschaft BÜRGERNÄHE

am Montag, den 15. November 2021 Ort: Scholle-Treff, Spindelstraße 79/Ecke Wilbrandstraße, 33604 Bielefeld Zeit: 19:00 Uhr Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung 2021 ein! Mit einem Bericht über unsere Mitarbeit im Stadtrat, in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen, sowie den anstehenden Vorstandswahlen erwartet Euch ein interessantes Treffen für Mitglieder und Interessierte. Für […]

Zentrale Klärschlammverbrennungsanlage für OWL in Bielefeld?

Jetzt wird es nicht nur für Heepen ernst! Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Erweiterung der Bielefelder MVA (besser: Wertstoffverbrennungsanlage!) um eine Klärschlammverbrennungsanlage für OWL ! Die MVA Bielefeld-Herford GmbH, Schelpmilser Weg 30, 33609 Bielefeld, beantragt bei der Bezirksregierung Detmold als zuständige Genehmigungsbehörde eine Änderungsgenehmigung nach § 16 Abs. 1 BImSchG als abschließende immissionsschutzrechtliche […]

Sollen Altbauten, die das Stadtbild prägen erhalten werden?

Ein Mikro-Bürgergutachten für Bielefeld Samstag, den 04.09.2021 Eine Veranstaltung von Mehr Demokratie e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld. Ganz besonders interessierte neun Bielefelder:innen kamen für einen Nachmittag zusammen, um darüber zu beraten: „Sollen Altbauten, die unser Stadtbild prägen erhalten werden?“Ihr Ziel war, Empfehlungen zu diesem strittigen Thema für den Stadtrat und die Städt. Verwaltung […]

Hammer Mühle erhalten!

Die Hammer Mühle mit ihrem schönen Biergarten unter uralten Platanen ist seit 1901 ein beliebtes Ausflugslokal und gern genutzter Treffpunkt am Grünzug der Lutter. Nun soll sie mitsamt ihrer historischen Innendekoration abgerissen werden und durch einen weitaus größeren, höheren Neubauklotz ersetzt werden. Wir meinen, das historische Denkmal der Bielefelder Geschichte soll und kann erhalten bleiben. […]

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.